Digitalisierung

Computer und Digitalisierung

Gerade im Bildungsbereich eröffnen Neue Medien vielfältige Möglichkeiten für neues Lehren und Lernen. Computer, Tablets und das damit verbundene Internet gewinnen immer mehr an Bedeutung, und neue Lernwelten erobern die Schule.

Bei der Digitalisierung ist die Wiesbachschule Vorreiter: In jedem Klassenraum stehen den Schülerinnen und Schülern 6 Tablets zur Verfügung, die im Unterricht zur Recherche oder zum Vertiefen von Lerninhalten mit geeigneten Apps genutzt werden.

Dies eröffnet nicht nur neue Lernwege, die Schülerinnen und Schüler lernen auf diese Weise schon von der ersten Klasse an, mit den Neuen Medien umzugehen – eine wichtige Zukunftskompetenz.

Statt der herkömmlichen Kreidetafel sind die Klassenräume der Wiesbachschule mit Active-Boards ausgestattet – neben klassischen Tafelanschrieben können hier Filme geschaut, im Internet recherchiert, Schülerarbeiten präsentiert und Lernapps genutzt werden.