Corona

Informationen für Kinder

Informationen für Eltern

Was ist Corona?
Und wie schütze ich mich davor?

Ein Film für Kinder findest du hier.
(Quelle: Stadt Wien)

 

Was ist Corona?
Und wie schütze ich mich davor?

Ein Merkblatt für Erwachsene finden Sie hier.

Ein Comic für Grundschulkinder

Agenten im Einsatz – Die Spuren der Vibas …findest du hier.
(Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Informationen zum Schulausfall

Es findet ab sofort kein regulärer Unterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler stehen über Telefon, E-Mail und Internet mit den Lehrerinnen und Lehrern in Verbindung und erhalten Aufgaben, die sie zu Hause bearbeiten können.
Den Informationsbrief der Schulleitung mit weiteren Angaben können Sie hier herunterladen: Brief der Schulleitung zur Schulschließung

Den Brief des Schulleiters vom 31. März 2020 können Sie hier herunterladen:
Brief des Schulleiters

Schreiben des Landrats des Hochtaunuskreises: Schreiben des Landrats

Schreiben des hessischen Kultusministers: Schreiben des Kultusministers

Notbetreuung

Eine Notbetreuung wird für Kinder bestimmter Berufsgruppen angeboten. Welche Berufsgruppen das sind, lesen Sie weiter unten.

Diese Notbetreuung wird auch in den Osterferien angeboten – und ab 4. April auch an den Wochenenden.
Lesen Sie dazu die Pressemitteilung des Hessischen Kultusministeriums.

Wenn Sie zu einer der Gruppen gehören und Ihr Kind in der Schule betreuen lassen, laden Sie bitte noch dieses Formular herunter, füllen es aus und geben es in die Schule mit.

Achtung: Diese Ausnahme gilt nicht, wenn Ihr Kind
→ Krankheitssymptome aufweist
→ in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind
→ sich in den 14 Tagen vor Inkrafttreten dieser Verordnung oder danach in einem Risikogebiet für Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus aufgehalten hat und noch keine 14 Tage seit der Rückkehr vergangen sind.

● Die Notbetreuung wird angeboten für Kinder, deren Eltern in der gesundheitlichen Versorgung und der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung arbeiten. Welche Berufsgruppen das genau sind, können Sie hier nachlesen.